Was hat die CO2 Ampel mit Corona zu tun?

Was hat die CO2 Ampel mit Corona zu tun?

Es wird angenommen, dass ein hoher CO2-Pegel gleichbedeutend mit einer hohen Virenlast zu sehen ist. Daher wurden für viel Geld CO2-Ampeln beschafft, um festzustellen, wann die Fenster geöffnet werden sollen. Dies bedeutet, dass sehr viel mehr Heizenergie benötigt wird. Mit dem iO+ care von ProActiveAir wird das CO2 ebenso abgebaut wie Viren und Bakterien. Damit entfällt das zusätzliche Lüften und es wird keine zusätzliche Heizenergie verbraucht.

CO2 Kurve bei einer CO2 Ampel
Steigende Virenlast in einem geschlossenen Raum
Älterer Post
Neuerer Post

1 Kommentar

  • Hallo Andreas, verstehe ich es richtig, dass die CO2 Ampel den CO2 Gehalt misst, die Virenlast aber entsprechend der Anzahl der “Virenverbreiter” im Raum schneller, weniger schnell oder wie in der allgemein verbreiteten Annahme getroffen gleich schnell ausbreitet? Gibt es Zahlen darüber, wie schnell sich die Viren im Raum (z.B. Klassenzimmer) ohne Filtergerät verbreiten, insofern eine infizierte Person im Raum ist? Vielen herzlichen Dank

    Carola Mayer

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen